Leben im|AmtVerwaltungGemeindenWirtschaftKultur und|Tourismus

  
 Startseite | Anfahrt | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Links | Verzeichnis


Startseite
Corona-Informationen | auch nach Fachbereich
Notbetreuung
ASP
Allgemeines
Geflügelpest
Kommunalwahl 2019|im Amt Odervorland
Wahlergebnisse 2019|Brandenburg
Landtagswahl 2019
Leben im Amt | Neues
Verwaltung
Gemeinden
Wirtschaft
Kultur und Tourismus
Sitzungsdienst




Ihre Meinung
Suche

   Startseite » Notbetreuung » 

Kontakt:
Amt Odervorland
Bahnhofstr. 3 - 4

15518 Briesen (Mark)

Tel:   033607 897 - 10
Fax: 033607 897 - 99

E-Mail:
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mail
Sprechzeiten:

Dienstag

9:00 bis 12:00 Uhr und
13:00 bis 18:00 Uhr
Donnerstag
9:00 bis 12:00 Uhr und
13:00 bis 16:00 Uhr
Bankverbindung:
für das Amt und die Gemeinden
Berkenbrück, Briesen und Jacobsdorf
BIC:   
WELADED1LOS
IBAN:
  DE27-1705-5050-3303-0388-63

 

 

Kontakt:
Außenstelle Steinhöfel
Gemeinde Steinhöfel

Demnitzer Straße 7
15518 Steinhöfel
Tel:   033636 410 - 10
Fax:
033636 410 - 24
E-Mail:
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mail
Sprechzeiten:

Dienstag
09:00 bis 12:00 Uhr und
13:00 bis 18:00 Uhr
Donnerstag
09:00 bis 12:00 Uhr
und
13:00 bis 16:00 Uhr
Bankverbindung:
für die Gemeinde Steinhöfel
BIC:   
WELADED1LOS
IBAN:
  DE69-1705-5050-2908-2851-61




12.01.2021 - 13:00 Uhr - Erweiterung der Notbetreuung für Alleinerziehende ab dem 18.01.2021

Laut Eindämmungsverordnung des Landes Brandenburg vom 08.01.2021 wird die Notbetreuung im Bereich Schule und Hort für Alleinerziehende erweitert unabhängig von der Systemrelevanz im jeweiligen Beruf.

Dabei gilt es folgende Definition von ALLEINERZIEHEND zu beachten:
Alleinerziehend ist ein Elternteil, wenn das Kind mit ihm in einem Haushalt wohnt und in diesem Haushalt keine weitere volljährige Person wohnt, die als Betreuungsperson dienen kann. Die Zugehörigkeit zum Haushalt ist anzunehmen, wenn das Kind bzw. die volljährige Person in der Wohnung mit Haupt- oder Nebenwohnsitz gemeldet sind.
Anspruch auf die Notfallbetreuung hat demnach nur eine Personensorgenberechtigte oder ein Personensorgeberechtigter, die bzw. der mit dem zu betreuenden Kind zusammenlebt und allein für dessen Pflege und Erziehung sorgt.
Leben die Eltern mit dem Kind im Wechselmodell, d.h. das Kind hat seinen gewöhnlichen Aufenthalt hälftig bei beiden Elternteilen, so lebt das Kind nicht nur mit einem Personensorgeberechtigten zusammen, sodass die Eigenschaft „alleinerziehend“ hier nicht vorliegt.
Lebt ein personensorgeberechtigtes Elternteil gemeinsam mit dem Kind und einer weiteren volljährigen Person in einer Lebensgemeinschaft, so kann grundsätzlich davon ausgegangen werden, dass sich diese weitere volljährige Person an der Erziehung des Kindes beteiligt. Auf die (fehlende) Personensorgeberechtigung des Lebenspartners kommt es dabei grundsätzlich nicht an. Auch in diesem Fall wäre das Merkmal „alleinerziehend“ zu verneinen.

Mit freundlichen Grüßen
Marlen Rost

 

 

17.12.2020 – 11:00 Uhr – Notbetreuung in den Grundschulen und Horten ab dem 04.01.2021; Kita‘s bleiben geöffnet

Sehr geehrte Eltern,

gemäß der aktuellen Fassung der Eindämmungsverordnung für das Land Brandenburg vom 15.12.2020 wurde festgelegt, dass ab dem 04.01.2021 der Präsenzunterricht in den Grundschulen untersagt ist (§ 17 Abs. 5 EindV). Gleiches gilt für den Hortbetrieb, der ebenfalls ab dem 04.01.2021 untersagt ist (§ 18 Abs. 4 EindV). Die Kindertageseinrichtungen (Krippe, Kindergarten) sind davon nicht betroffen und bleiben geöffnet.
Grundsätzlich wird allen Eltern dringend nahgelegt, ihre Kinder Zuhause zu betreuen. Haben Eltern nicht die Möglichkeit, wird eine Notbetreuung in den Grundschulen und Horten für Kinder der ersten bis vierten Jahrgangsstufe gewährleistet.

Leitet Herunterladen der Datei einHinweise zum Antragsverfahren sowie Auflistung der systemrelevanten Berufe >>>

Leitet Herunterladen der Datei einAuszug aus dem geplanten Verordnungstext der §§ 17 und 18 der Eindämmungsverordnung >>>

Leitet Herunterladen der Datei einInfoschreiben - Regelungen ab 4.1.2021 >>>

Anträge:

Leitet Herunterladen der Datei ein17.12.2020 Antrag Notbetreuung Grundschule Heinersdorf

Leitet Herunterladen der Datei ein17.12.2020 Antrag Notbetreuung Hort Berkenbrück

Leitet Herunterladen der Datei ein17.12.2020 Antrag Notbetreuung Hort Heinersdorf

Besucher:
1936768 Besuche1936768 Besuche1936768 Besuche1936768 Besuche1936768 Besuche1936768 Besuche1936768 Besuche
:: :: [FEHLER melden] :: :: Guten Tag, heute ist der 25.01.2021 :: ::  © 2021 Amt Odervorland