Startseite | Anfahrt | Kontakt | Impressum | Links | Verzeichnis | Login


Startseite
Stellenangebote
Aktuell
Bundestagswahl 2017
Bürgerservice

Amtsverwaltung
Gemeinden
Kita ElternKindZentrum|Schule Bibo Vereine
Senioren
Kirche
Freiwillige Feuerwehren im Amt Odervorland

Wirtschaft
Tourismus
Immobilienmarkt

Veranstaltungen

Ihre Meinung
Suche




   Aktuell ⁄ 

Kontakt:
Amt Odervorland
Bahnhofstr. 3 - 4

15518 Briesen (Mark)

Tel:   033607 897 - 10
Fax: 033607 897 - 99

E-Mail:
Öffnet ein Fenster zum Versenden einer E-Mail

Sprechzeiten:

Dienstag

9:00 bis 12:00 Uhr und
13:00 bis 18:00 Uhr
Donnerstag
9:00 bis 12:00 Uhr und
13:00 bis 16:00 Uhr


akt. Waldbrandstufe


Akt. Blutspendetermine im Amt Odervorland:









Offener Brief

Liebe Gewerbetreibende und Einzelunternehmer im Amt Odervorland.

Die Schwerpunkte Wirtschaftsförderung und Tourismusentwicklung in unseren Gemeinden liegen mir sehr am Herzen. Daher möchte ich Ihnen aufzeigen, was bisher an aktiver Beteiligung möglich ist. Gern komme ich mit Ihnen ins Gespräch, um eventuell gemeinsam neue Wege zu beschreiten.

Doch zuerst möchte ich Ihnen meinen Dank für Ihren Mut, Ihre Begeisterung und Ihr Engagement in den unterschiedlichen Betätigungsfeldern aussprechen.

Nun zu den derzeitigen Angeboten und Möglichkeiten:

● Gewerbeverzeichnis
Das Amt Odervorland bietet die Möglichkeit einen Eintrag in das „amtseigene“ Gewerbeverzeichnis vorzunehmen. Seit dem 01.04.2017 ist dieser Eintrag kostenfrei.
Dieses Gewerbeverzeichnis finden Sie auf unserer Internetseite unter dem Button „Wirtschaft“ - „Gewerbeverzeichnis“.
Nutzen Sie diese Vernetzung.

● @See
Die Städte Fürstenwalde und Storkow, die Gemeinde Grünheide und die Ämter Scharmützelsee und Odervorland haben sich zur Marke @see vereint. In unmittelbarer Nähe zu Berlin finden Sie einen Platz für Familien, aber auch eine moderne Wirtschaftsregion, zahlreiche Möglichkeiten der Entspannung und Vernetzung.
Schauen Sie bei www.atsee.de vorbei und kommen Sie zu @see mit uns in den Dialog.


● Tourismusverband Seenland Oder - Spree e.V.

Das Amt Odervorland ist Mitglied im Tourismusverband Seenland Oder – Spree (TOS). Ihre touristischen Eckdaten können beim TOS für die Veröffentlichung bekannt gegeben werden und sind dann in der Datenbank hinterlegt.

● Natur & Kultur
Die Veranstaltung Natur&Kultur wurde durch die Amtsverwaltung, als freiwillige Aufgabe, ins Leben gerufen, um die Pforten von Gewerbetreibenden zu öffnen. Mal hinter die Kulissen schauen war der Grundgedanke. Nunmehr beteiligen sich seit über 10 Jahren die unterschiedlichsten Akteure und machen den Natur&Kultur – Sonntag zu einem Höhepunkt in unserem Amt.
Das Amt Odervorland wirbt u.a. mit Flyern, Plakaten für diese Veranstaltung und lockt tausende Besucher an.
Seien Sie mit dabei, öffnen Sie Ihre Pforten und beteiligen Sie sich an dieser wunderbaren Tradition.
Gern nehmen wir Ihre Anmeldung bis zum 03.05.2017 entgegen.

● Veranstaltungskalender und online Redaktion
Teilen Sie Ihre Darbietungen, Feste, Events mit allen Interessierten.
Nutzen Sie die Plattform des Veranstaltungskalenders in unserem Odervorlandkurier und die Möglichkeit unseren online-Redakteur Herrn Babuliack (medienservice@babuliack.de) zu kontaktieren. Gern werden Ihre Veranstaltungen auf der Internetseite des Amtes Odervorland veröffentlicht.

● Flyer
Warum soll es nur einen Flyer zum Tag Natur&Kultur geben? Wir sind allgegenwärtig.
Der Gedanke ist gereift, dass wir in Kooperation mit Ihnen einen werbewirksamen Flyer gestalten, der Besucher und Einwohner auf uns neugierig macht und anlockt.
Dieser Flyer soll u.a. auf Messen Interessierte in unser Odervorland ziehen.
Kommen Sie mit uns ins Gespräch und entwickeln Sie mit uns gemeinsam eine werbewirksame Broschüre mit Ihren Angeboten.


Ich freue mich auf eine lebendige, zukunftsorientierte Zusammenarbeit und verbleibe

mit herzlichen Grüßen

Marlen Rost
Amtsdirektorin




Nicht nur für Pin-Sammler


 

 

Das Amt Odervorland hat nicht nur das "alte" Logo wieder entstaubt, sondern gleich die Gelegenheit genutzt und einen wunderschönen Pin (Anstecknadel) entwerfen lassen.
Diesen Pin können Sie gern zu den regulären Öffnungszeiten in der Amtsverwaltung bei der Kasse für 1,00 € erwerben.
Vielleicht bereichert er Ihre Pin-Sammlung oder Sie nutzen es als kleines Mitbringsel/Geschenk oder Sie tragen den Pin selbst, als Zeichen der Verbundenheit zu Ihrem/unserem Amt Odervorland - natürlich, herzlich, grün.

Herzliche Grüße


Marlen Rost
Amtsdirektorin




Netzwerk "Frühe Hilfen und gesunde Kinder"


Anliegen der Netzwerkarbeit ist es unter anderem, Eltern während der Schwangerschaft und in den ersten drei Lebensjahren des Kindes gut zu beraten, auf das Eltern-Sein vorzubereiten, Ihnen mit Angeboten eine Unterstützung für eine kompetente Elternschaft an die Seite zu stellen und auch bei den Wirren der Antragstellung behilflich zu sein. Dazu haben wir eine eigene Webseite entwickelt, auf der die Angebote, aber auch viele weitere nützliche Informationen für die erste Zeit zu finden sind. Wir aktualisieren die Inhalte möglichst zeitnah und sind immer an Erweiterungen interessiert. Als Zugabe können hier Fachleute auf der Fachleuteseite auch unsere Angebote der Fortbildung zu unterschiedlichen Themen finden und sich hier auch gleich dafür anmelden.

Jeanett Kleinert

Netzwerkkoordinatorin Öffnet externen Link in neuem Fenster"Frühe Hilfen und gesunde Kinder", Landkreis Oder-Spree




MAERKER BRANDENBURG für Amt Odervorland freigeschaltet



 

Am 20.03.2017 um 11:00 Uhr wurde auf der CeBIT 2017 das MAERKER-Portal für das Amt Odervorland feierlich freigeschaltet.    (zu erreichen über das MAERKER-Logo unter dem linken Menü)

 

Maerker ist ein Internetportal, um Bürgern die Möglichkeit zu geben die Verwaltung auf infrastrukturelle Mängel und Gefahren aufmerksam zu machen. Wir legen Wert auf einen sachlichen Stil und einen freundlichen Ton. Persönliche Beleidigungen oder rufschädigende Äußerungen haben auf unseren Seiten nichts zu suchen. Das gilt übrigens auch für nachbarschaftliche Angelegenheiten. Hinweise, die keine Infrastrukturprobleme beinhalten, werden deshalb nicht veröffentlicht.




17 Wochen im Jahr FRÜHJAHRSPUTZ im Wald – eine echte Herausforderung!

 

Briesen – Wir sind Bernd und Heinz, Waldarbeiter der Oberförsterei Briesen (M). Jeden 3. Arbeitstag bzw. 17 Wochen im Jahr sammeln wir den Müll unserer Mitbürger aus den Wäldern im Bereich der Oberförsterei. Und es wird immer mehr!! Wir sind sehr gut ausgebildete Forstwirte und für Aufgaben wie Pflanzung, Zaunbau, Verkehrssicherung, Kulturpflege, Holzernte qualifiziert. Inzwischen verbringen wir etwa 33 Prozent unserer Arbeitszeit mit dem Sammeln von MÜLL im Wald!
In der Oberförsterei Briesen haben wir im Jahr 2016 in 688 Arbeitsstunden 89 m³ Elektroschrott, Sperrmüll, Farbeimer, Gartenabfälle eingesammelt. Dazu kamen etwa 100 Autoreifen und 3,6 Tonnen Teerpappe/Asbest!

Im Gesamtwald des Landes Brandenburg werden jährlich zirka 6.500 m³ Müll eingesammelt. Das kostet 1,4 Mio. EUR im Jahr! Wir könnten mit diesem Geld Besseres tun!
Und was passiert, wenn die beiden Forstwirte Bernd und Heinz eines Tages nicht mehr da sind? Wer holt den Müll aus dem Wald? Werden die Müllberge immer größer? Oder gelangen die Schmutzfinken zu der Einsicht, dass sie ihren Müll anders, ordnungsgemäß entsorgen müssen?
Es ist so einfach: Den zuständigen öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträger informieren, einen Abholtermin vereinbaren und den Sperrmüll direkt vor dem Haus abstellen. Also, warum Waschmaschinen, Fernseher oder Farbtöpfe in den Wald bringen?

Bernd und Heinz verstehen das nicht!

Der Wald ist ein wertvolles Allgemeingut. Er sollte für unsere Erholung, Tiere und Pflanzen sauber gehalten werden - von jedermann! Nur so kann er wachsen, bleibt gesund und produziert für uns alle auch noch Bauholz, Brennholz und Zellstoff für Papier.

 

Darum entsorgen Sie Ihren Müll nicht im Wald! Zeigen Sie, das es Ihnen nicht egal ist, wie es in unserem Wald aussieht, dass Sie zu den 80 Prozent der Bevölkerung gehören, die sich wie wir - Bernd und Heinz - mit Natur und Landschaft in der eigenen Region verbunden fühlen! Unser Wunsch und unsere Botschaft: Haltet den Wald sauber!

 

Ihre Forstwirte Bernd und Heinz

Briesen (M), im März 2017




01. Juli - Briesen tanzt - Mitstreiter gesucht!


Liebe Bürger und Bürgerinnen, liebe Mitstreiter aus 2016!

In diesem Jahr, am 01. Juli 2017, soll es eine 2. Auflage von "Briesen tanzt" geben. Umrahmt wird das ganze wieder von einem „bunten Treiben hinter der Feuerwehr". Unsere Jugend und unsere Bambinis werden nicht ihren Sommerlauf kreuz und quer durch Briesen absolvieren, sondern mit auf dem Festplatz ihr Können zeigen. Wie schon im letzten Jahr, möchten wir allen Vereinen, Unternehmen und sonstigen Interessierten (auch Trödelmarkt) aus unserer Region sowie Gästen die Möglichkeit geben, sich zu präsentieren. Ab 12.00 Uhr soll unser Fest beginnen.
Wer Interesse am Mitwirken hat, meldet sich bitte bis spätestens 31.03.2017 unter der Mail - Adresse: feuerwehrverein-briesen(at)gmx.de bzw. in Hinze's Papiershop persönlich oder unter 033607/59523.
Wir freuen uns auf Eure Mitarbeit.

Der Vorstand des Feuerwehrverein Briesen (Mark) e. V.




Frühjahrstour des Schadstoff- und Elektroschrottmobils


Die bevorstehende Frühjahrstour des Schadstoff- und Elektroschrottmobils führt auch in diesem Jahr wieder durch das Amtes Odervorland.

 

Alle Stellplätze inklusive den entsprechenden Uhrzeiten erfahren Sie Leitet Herunterladen der Datei einhier >>>




Anmeldung NaturKultur 2017


 

Sehr geehrte Künstler/innen, Kulturschaffende, Touristiker/innen, Ehrenamtler/innen der Vereine und Firmeninhaber/innen!

 

 

Am 10. September 2017 findet, nun schon zum 12. Mal, die Veranstaltung NaturKultur im Amt Odervorland statt. Die Vorbereitungen für diesen Tag sind gestartet, alle Informationen dazu

und das Anmeldeformular finden SieÖffnet internen Link im aktuellen Fenster hier >>>





Stellungnahme des Amtes Odervorland


 

Leitet Herunterladen der Datei einBeteiligungsverfahren zum Entwurf des Landesentwicklungsplans
Hauptstadtregion Berlin – Brandenburg (LEP HR) vom 19. Juli 2016

 

und hier gehts zum Landesentwicklungsplan Öffnet externen Link in neuem FensterHauptstadtregion Berlin - Brandenburg (LEP HR) vom 19. Juli 2016 >>>

 




Das Projekt „Regionaler Lotsendienst“ im Landkreis Oder-Spree und geplante Termine im Jahr 2017


Die unterstützenden Leistungen des besonderen Projektes zur Existenzgründungsvorbereitung, welche aus Mitteln
des europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg finanziert und durch die IHK-Projektgesellschaft mbH
getragen werden, stehen für Gründungswillige in der Vorgründungsphase ihrer beruflichen Selbständigkeit auch im
Jahr 2017 zur Verfügung.
Leitet Herunterladen der Datei ein
 Die Teilnahme am Projekt >>>




Lotsendienst LOS

Der Lotsendienst LOS bietet in diesem Jahr erneut zusätzlich zu den laufenden Developmentcentern (1. Stufe der Gründungsvorbereitung im Projekt)  separate 1-tägige Kreativcenter (KC)an.

Diese sind gedacht für GründerInnen, die noch keine endgültige Entscheidung für oder gegen eine Gründungsidee getroffen haben. Es kann sich aber auch um Gründungswillige handeln, die mehr als eine Gründungsidee haben und eine eigenständige Entscheidung nicht finden oder sich diese nicht zutrauen.

Der Lotsendienst unterstützt diese TN innerhalb des KCs mit wertvollen Tips und Hilfestellungen/ Analysen und Auswertungen, sodass meist am Ende der Veranstaltung eine klare Entscheidung getroffen werden kann.

Folgende Termine werden angeboten:

30.03.2017   08:30 Uhr bis 16:00 Uhr
18.05.2017   08:30 Uhr bis 16.00 Uhr
24.08.2017   08:30 Uhr bis 16:00 Uhr

Für die InteressentInnen ist die Teilnahme kostenfrei, jedoch ist ein Vorgespräch und eine Anmeldung unter den u.a. Kontaktdaten erforderlich.

Mit freundlichen Grüßen

Andrea Haak
Dipl.BW(FH)
Personalberaterin Lotsendienst LOS

Geschäftsstelle Fürstenwalde
Julius-Pintsch-Ring 13
15517 Fürstenwalde

Tel.: 03361-3764643
Mobil: 0170 -7645768
Email: haak@ihk-projekt.de




Step Aerobic


 

KOMM VORBEI - immer donnerstags von 19:00 bis 20:00 Uhr in der Turnhalle Pillgram.          


Step Aerobic bedeutet eine Stunde gesundes Ganzkörpertraining zu motivierender Musik mit viel Variation. Auch der Spaßfaktor kommt nicht zu kurz.
Wir haben eine bunte Gruppe an Teilnehmern und suchen stetig Zuwachs. Nach 3x Probetraining kann man für nur 5 Euro im Monat weiter trainieren.

Einfach vorbei schauen und mitmachen!
Wir freuen uns auf Dich!

 KSV Pillgram




Step Aerobic


KOMM VORBEI - immer montags von 19:30 bis 20:30 Uhr in der Turnhalle in Briesen.


Step Aerobic bedeutet eine Stunde gesundes Ganzkörpertraining zu motivierender Musik mit viel Variation. Auch der Spaßfaktor
kommt nicht zu kurz. Wir haben eine bunte Gruppe an Teilnehmern und suchen stetig Zuwachs. Nach 3x Probetraining kann man für kleines Geld in den Verein eintreten.

 

Einfach vorbei schauen und mitmachen!

Wir freuen uns auf Dich!

FV Blau Weiß' 90 Briesen e. V.




Freie Hallenzeiten - Odervorlandhalle in Briesen (M)


Für die Hallensaison 2016/2017 wurden bisher noch nicht alle Nutzungszeiten vergeben.

Folgende Hallenzeiten können noch belegt werden:

Montag:      20:30 Uhr bis 22:00 Uhr    ganze Halle
Dienstag:    20:30 Uhr bis 22:00 Uhr    ganze Halle
Mittwoch:    20:30 Uhr bis 22:00 Uhr    halbe Halle
Freitag:       19:00 Uhr bis 22:00 Uhr    ganze Halle

Bei Interesse, richten Sie Ihre Anfrage an das Amt Odervorland, Frau Standhardt, Telefon: 033607/897 20 oder per E-Mail: amt­-odervorland@t-online.de.




Änderung zur Bürgermeistersprechstunde in Briesen (Mark)


Der ehrenamtliche Bürgermeister der Gemeinde Briesen (Mark), Herr Gerd Schindler, wird ab sofort seine Erreichbarkeit flexibel gestalten.
Die Sprechstunde im Gebäude der Amtsverwaltung entfällt.
Herr Schindler ist Montag bis Donnerstag, in der Zeit von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr unter der Telefonnummer 0171/432 56 95 für Gespräche und Terminvereinbarungen erreichbar.




Ganztagsangebote in der Briesener Grundschule


 

 

 

Schauen Sie  auf die Öffnet externen Link in neuem FensterSchulhomepage >>>




Verkauf des neuen „Familienpass Brandenburg“ im Sekretariat der Grundschule in Briesen (M)

Der Öffnet externen Link in neuem FensterFamilienpass Brandenburg 2016/2017 bietet 638 rabattierte Angebote aus den Bereichen Freizeit, Bildung, Sport und Spaß.

Der aktuelle Pass gilt bis zum 30.06.2017 für die ganze Familie (mind. ein Erwachsener und ein Kind bis zum vollendeten 18. Lebensjahr) und ist eine Initiative des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie des Landes Brandenburg (MASGF).

 

 

 




Altersgerechter Wohnungsbau


 


Altengerechter und Mehrgenerationen - Wohnungsbau in Briesen (Mark) im Amt Odervorland / Landkreis Oder-Spree / Brandenburg

 


 Öffnet internen Link im aktuellen FensterDas Wohnungsbauprojekt in Briesen (M) - attraktiv für jung und alt




Information zur Straßenreinigung

Werte Bürgerinnen und Bürger,

ein gepflegtes Ortsbild ist das Aushängeschild einer jeden Gemeinde. Mit Stolz präsentieren Sie Ihren Besuchern beim Spazierengehen die Gemeinde und die nähere Umgebung. Doch leider vergisst, der Eine oder Andere ab und zu vor seinem Grundstück die Reinigungspflicht. Dann ärgern Sie sich darüber und fragen sich, warum tut man nichts dagegen?
Durch die Amtsverwaltung des Amtes Odervorland werden dazu in der nächsten Zeit Kontrollen durchgeführt. Für die ordnungsgemäße Reinigung der öffentlichen Straßen und Wege (insbesondere Gehwege, Geh- und Radwege sowie der Rinnstein), innerhalb der geschlossenen Ortslage, ist der Eigentümer des angrenzenden Grundstücks zuständig. Besteht für ein Grundstück ein Erbbaurecht oder ein Nutzungsrecht, so tritt an die Stelle des Grundstückseigentümers der Erbbauberechtigte oder Nutzungsberechtigte. Bei ungeklärten Eigentumsverhältnissen nimmt derjenige die Pflicht des Eigentümers wahr, der die tatsächliche Sachherrschaft über das Grundstück ausübt. Werden bei Kontrollen Verschmutzungen festgestellt, erhält der Eigentümer zur Erinnerung seiner Reinigungspflicht eine 1. Aufforderung. Sollte sich der Zustand nicht ändern, so sind rechtliche Konsequenzen bis hin zur Ersatzvornahme möglich. Die sich daraus ergebenen Kosten sind dann vom Reinigungspflichtigen zu tragen. Um es gar nicht erst dazu kommen zu lassen, bitten wir Sie dafür Sorge zu tragen, dass Sie Ihrer Sorgfaltspflicht und Verbundenheit mit der Gemeinde Ausdruck verleihen, in dem Sie die Reinigung bereits unaufgefordert erledigen.

 

Ihr Ordnungsamt




Busfahrplan und Rufbus


 Achtung!

 

Öffnet externen Link in neuem FensterBus-Fahrplan und Rufbus

auf der Linie 434 nach und von Fürstenwalde.

 

                                         Was ist eigentlich ein Leitet Herunterladen der Datei einRufBus?




Jacobsdorfer Carnevalsverein eröffnet Bambinitanzgruppe

„Happy Birthday & Helau – 30 Jahre JCV“

 

Der Jacobsdorfer Carnevalsverein feiert seine 30. Saison. Anlässlich dieses schönen Ereignisses und natürlich auch dauerhaft suchen wir Tänzer und Akteure!

Unser Verein besteht aus folgenden Tanzgruppen:
- die Jugendtanzgruppe,
- die jungen Frauentanzgruppe „Respect the Girls“,
- die Funkengarde,
- das Funkenmariechen,
- die Frauen,
- das Männerballett ...und natürlich nicht zu vergessen das gemischte Ballett.

Unsere Veranstaltungen setzen sich aus Tänzen dieser  Gruppen, verschiedenen Büttenreden und Sketchen einzelner oder mehrerer Akteure zusammen. Die Tanzgruppe der jungen Frauen „Respect the Girls“ und die Jugend treten auch außerhalb der Karnevalssaison bei verschiedenen Gelegenheiten wie z.B.: Dorffesten, Festen von Vereinen und privaten Veranstaltungen auf. Außerdem treffen Sie die jungen Männer und den verrückten Präsidenten des Vereins jährlich bei der Jacobsdorfer Frauentagsfeier an.

 

Öffnet externen Link in neuem FensterJacobsdorfer Carnevalsverein e.V.




Musiker gesucht - Bläserchor sucht Verstärkung


 

Egal ob als Nachwuchsmusiker oder Quereinsteiger, interessierte Leute sind herzlich willkommen. Weitere Leitet Herunterladen der Datei einInfos >>>




Sängerinnen und Sänger gesucht!


 

Der Gemischte Chor Briesen probt ab 19:30 Uhr in der Odervorlandhalle in Briesen (M).

Wer gerne singt und in einer tollen Gemeinschaft seine Freizeit verbringen möchte ist immer donnerstags willkommen.




Wochenmarkt - Einkaufsmarkt in Briesen (M)

Immer mittwochs ab 8:00 Uhr ist in der Lindenstraße in Briesen (M) Wochenmarkt. Frische Backwaren, Obst, Gemüse, Fleisch- & Wurstwaren, Kleinartikel, Textilien und Schuhe sowie frischer Fisch werden bis zur Mittagszeit angeboten.
Saisonale Produkte wie Pflanzen, Sämereien, Weihnachtsgestecke u.s.w. gibt es entsprechend der Jahreszeit zusätzlich. Für Einkäufer mit Interesse an regionalen Produkten ist der Besuch des Briesener Marktes lohnenswert.




Reiter als Verkehrsteilnehmer

 

 

 Bitte lesen Sie hier  Leitet Herunterladen der Datei einReiter im Straßenverkehr




Online-Portal für Hilfebedürftige


Über das Öffnet externen Link in neuem FensterOnline-Portal HelpTo können sich Organisationen, Initiativen, Unternehmen, Vereine sowie engagierte Bürgerinnen und Bürger schnell und unkompliziert auf lokaler Ebener über das austauschen, was bei der Betreuung und Integration von Flüchtlingen - aber auch von anderen Hilfebedürftigen - benötigt wird. Auch die Hilfeempfänger selbst gehören zur Zielgruppe. Träger und Organisator von HelpTo ist der gemeinnützige Verein Neues Potsdamer Toleranzedikt, der das Portal für den Landkreis Oder-Spree am in Beeskow freigeschaltet hat.




Gartenabfälle gehören nicht in den Wald!



Helfen Sie mit, dass der Wald in seiner Schönheit ein Naturerlebnis bleibt!

                                                           Leitet Herunterladen der Datei einweiter >>>




Geld sparen - Umwelt erhalten und schützen - Auto kaputt?


Viele jüngere und ältere Menschen beklagten beim Fachtag, dass die Mobilität im ländlichen Raum eingeschränkt ist. Aber sie klagten nicht nur, sondern hatten eine handfeste Idee, wie die Mobilität für sich, für andere, für Jung und Alt verbessert werden könnte: mittels einer online Vermittlung von regionalen Fahrgemeinschaften!

Hier gehts zur  Öffnet externen Link in neuem FensterOder-Spree Mitfahrzentrale




Eltern-Kind Zentrum in Briesen


Eltern-Kind-Zentren sind Orte, die insbesondere Familien mit Kindern ansprechen.

 

Unser Eltern-Kind-Zentrum bietet allen Interessierten, egal ob Familien oder Einzelpersonen,

 

die Gelegenheit gemeinsam einen Teil ihrer Freizeit zu verbringen. Öffnet internen Link im aktuellen Fenstermehr >>>




Neue Internetseite des Landkreises Oder-Spree


 Hier geht es zur neuen Internetseite des

Öffnet externen Link in neuem Fenster Landkreises Oder-Spree




Fragen zur Flüchtlingsintegration im Landkreis Oder-Spree

Öffnet externen Link in neuem FensterFlüchtlinge im Landkreis Oder-Spree




Angebote der Volkshochschule


 

 

Aktuelles Programm 2017Öffnet externen Link in neuem Fenster ist da!!!

 


Besucher:

1312619 Besuche1312619 Besuche1312619 Besuche1312619 Besuche1312619 Besuche1312619 Besuche1312619 Besuche

[FEHLER melden] Guten Abend, heute ist der 29.04.2017 :: Sprache: DEUTSCH :: DRUCKEN

 © 2017 Amt Odervorland