Der TTC Jacobsdorf e.V. stellt sich vor






 

Zufriedene Gesichter nach Abschluss der Spielsaison 2016/17

 

Saisonziele erreicht, das ist die positive Bilanz unserer drei Mann­schaften im Landkreis Oder Spree. Die erste Mannschaft ver­besserte sich in der zweiten Halbserie der Kreisliga und landete auf dem 9. Platz. Damit hat die Mannschaft den Klassenerhalt gesichert, möchte aber in der nächsten Saison von Anfang an nicht mehr als Abstiegskandidat zählen.
Die zweite Mannschaft spielte die komplette Saison sehr solide in der 1. Kreisklasse und konnte mit einer positiven Punktebilanz von 23:21 die Saison beenden. Unsere dritte Mannschaft endete zwar auf dem letzten Platz, aber die Spielebilanz von 85:175 zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Klares Ziel, nächste Saison wird die Platzierung verbessert.

 

Was gibt es von unseren Schülern zu berichten?

 

Im ersten Halbjahr konnten unsere Schüler noch bei einigen Turnieren ihr Können unter Beweis stellen. So nahmen wir mit 4 Startern beim Frühjahrsturnier in Rauen und 3 Startern beim Kreisranglistenturnier in Fürstenwalde teil. Offen ist noch das Sommerturnier am 17.06.17 in Hangeisberg. Trotzdem sind es aber zu wenige Wettkämpfe. Positiv zu vermerken ist, das sich inzwischen mehr Erwachse beim Schülertraining einbringen. Jedoch ist ein fehlender Mannschaftszusammenhalt zu ver­zeichnen, was sich auch beim Training widerspiegelt. Hier sind möglicherweise bis zur Sommerpause noch Entscheidungen erforderlich, um wieder vernünftig zu trainieren.

 

Zum Abschluss wie immer der Aufruf:

 

Erwachsene und spielinteressierte Schüler sind bei uns herz­lich willkommen, kommt doch mal zu einem Probetraining in Pillgram vorbei.

Trainingstag ist Donnerstag 18:00-19:30 Uhr Schüler und ab 19:30 Uhr Erwachsene


Bei Interesse melden Sie sich bitte per E-Mail an
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Maillange_b(at)gmx.de
oder telefonisch unter 033608-7610 (auch einfach auf AB sprechen).

Bernd Lange
Vorsitzender TTC Jacobsdorf e.V.